Suche

Im Rahmen des Jahreskongresses der swiss orthopaedics durften Elias Ammann und Alexander Vacariu ihre Forschung (unter Leitung von PD Dr. Carlo Camathias, Dissertationsvater) in ihrem ersten öffentliche Vortrag vorstellen. Die Arbeiten wurden im Rahmen ihrer Dissertationen gemacht.

Die Forschungsbeiträge über Veränderungen des Gangbildes nach Operation bei Patienten mit Patellaluxation (Elias Ammann) und Ergebnisse nach einer speziellen Operationsmethode bei Patienten mit Patellaluxation (Alexander Vacariu) trafen auf ein interessiertes Publikum.

Wir von der Praxis Zeppelin gratulieren ganz herzlich.


Wie jedes Jahr organisiert die Gesellschaft für Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin GOTS den Jahreskongress in Brunnen. Ein interessantes Programm mit tollen Referenten.Wir hoffen Euch in Brunnen zu sehen.


https://www.gots.ch/veranstaltungen/gots-schweiz/


PD Dr. med. Carlo Camathias durfte für das Heft “Leading Opinions” eine Publikation beisteuern mit dem Titel “Soll man ein rupturiertes vorderes Kreuzband bei Kindern rekonstruieren?“.


https://ch.universimed.com/fachthemen/1000001398


Ausführlich wird die Indikation zur Ersatzplastik diskutiert und Vor- und Nachteile aufgezeigt. Insbesondere nimmt die Rekonstruktion beim Kind und Jugendlichen einen wichtigen Part der Diskussion ein.